Netzwerk politische Bildung Bayern
   
Aktuelle Beiträge
Termine
Best Practice
Projekte
Schulprojekte
Methoden
Theorie
Rezensionen
Links
Beteiligen Sie sich
Beitrag verfassen
XING
Schulprojekte
AddThis Social Bookmark Button

Einen Überblick zu Projekten, die erfolgreich Themen der politischen Bildung an Schulen vermitteln, finden Sie hier. Eine Übersicht zu Projekten, Referent/innen und Einrichtungen erhalten Sie in unserer Online-Datenbank.

icon_Angebote-Schulen_80px.gif
Beitrag veröffentlichen Auch Sie haben ein erfolgreiches Projekt zur politischen Bildung an Ihrer Schule durchgeführt? Berichten Sie hier darüber: unsere Online-Redaktion freut sich auf Ihren Beitrag.


Wahl zum Europäischen Parlament
Geschrieben von: Dr. Peter Kührt   
Mittwoch, den 19. März 2014 um 12:48 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

Wenn man Jugendliche für die Wahl und die Idee der europäischen Einigung gewinnen will, können sich Schule, Erwachsenenwelt und Politik nicht weiterhin auf folkloristische Themen (Musik, Tänze, Hauptstädte, Urlaubsregionen) und inhaltslos beschwörende Wahlapelle beschränken.

Weiterlesen...
 
Hilfe für die Helfer
Geschrieben von: Peter Kührt   
Freitag, den 03. Mai 2013 um 19:26 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

In einem Ganzjahresprojekt einer Bankfachklasse an einer Nürnberger Berufsschule entwickelten 25 Bank-Azubis ein Jugendkonzept für die Opferschutzorganisation WEISSER RING e.V.

Die Projektgruppe konzipierte und erprobte zahlreiche Aktionen und Aktionsformen, wie der WEISSE RING besser an jungen Menschen herankommen könnte. Alle Konzepte, Materialien und Erfahrungen stehen nunmehr anderen engagierten Schüler- und  Jugendgruppen sowie den ehrenamtlichen Mitarbeitern/innen des WEISSEN RING im Netz zur Verfügung. Das Download-Angebot reicht von fertigen Flyern, Plakaten, Schulhausdurchsagen und PowerPoint-Präsentationen bis hin zu vielen Aktionsideen (Infostände, WEISSER RING um die Schule, Selbstverteidigungskurs zum Spenden sammeln u.v.m.), die leicht nachgeahmt werden können.

Alle Schülergruppen in Bayern sind eingeladen, sich aus diesem Fundus zu bedienen und selbst eigene Aktionen durchzuführen, um die überaus wertvolle Arbeit des WEISSEN RING zu unterstützen und gleichzeitig ein Zeichen gegen Gewalt und Gewaltbereitschaft und für die Opfer von Gewalt zu setzen.

Alles Weiter unter: http://projekt-weisser-ring.jimdo.com/

 
10 Jahre Augsburger Kinderpost - Ausstellung in der Stadtbücherei
Geschrieben von: Kristina Greißl   
Mittwoch, den 01. August 2012 um 11:37 Uhr
AddThis Social Bookmark Button
2012_logo logi-fox
Die Kinderzeitung zum Mitmachen.
Heuer ging zum 13. Mal die Augsburger Kinderzeitung Logi Fox in den Druck, mit der die jungen Redakteurinnen und Redakteure zwischen sieben und dreizehn Jahren das zehnjährige Jubiläum ihres Blattes feiern dürfen. Zu diesem Anlass gibt es zudem noch bis zum 16. August 2012 eine Sonderausstellung in der Augsburger Stadtbücherei zu bewundern, auf der man die Arbeit der Kinderpost, die bereits von Deutschen Kinderhilfswerk ausgezeichnet wurde, näher kennenlernen kann.
Weiterlesen...
 
Planspiel Kommunalpolitik
Geschrieben von: Peter Kührt   
Freitag, den 29. Juli 2011 um 00:00 Uhr
AddThis Social Bookmark Button
planspiel_nrnberg_klein500

Dass Jugendliche derzeit von Politik und Politikern nichts wissen wollen, ist hinlänglich bekannt. Gerade deswegen ist es doch immer wieder erstaunlich, dass Planspiele diese Abwehrhaltung aufzubrechen vermögen, wenn der Spielablauf ansprechend ist und das Geschehen von attraktiven Ansprechpartnern unterstützt wird, die die Jugendlichen ernst nehmen. Wichtig dabei ist, dass das Planspiel nicht alleine steht, sondern vor- und vor allem umfassend nachbereitet wird. Im Fokus sollte dabei die Erstellung einer Website durch die Schüler stehen. Das Planspiel wird damit zum Projekt.

Weiterlesen...
 
Informationstag „Lernort Staatsregierung“. Am Beispiel einer Exkursion des Leonhard-Wagner-Gymnasiums
Geschrieben von: Fritz Multrus   
Montag, den 11. Juli 2011 um 13:25 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

StaatskanzleiBild05_newDas politische Interesse von Jugendlichen - das zeigt die Shell Studie 2010 - bewegt sich konstant auf einem niedrigen Niveau. Damit hat auch das Fach Sozialkunde zu kämpfen. Umso willkommener ist das Angebot der Bayerischen Staatsregierung, Schülergruppen bis zu 30 Personen zu einem Besuch eines Ministeriums und der Staatskanzlei nach München einzuladen.
Erklärtes Ziel: „In Gesprächen mit leitenden Beamten und - nach Möglichkeit - mit Mitgliedern des bayerischen Kabinetts wird ein Beitrag geleistet, die Distanz zwischen Jugend und Staat abzubauen."

Weiterlesen...
 
4. SchulKinoWoche Bayern - 04.04.-08.04 2011
Geschrieben von: Thies Schlüter   
Montag, den 21. März 2011 um 14:03 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

skw_by_logo_0.jpgVom 04. bis zum 08. April findet bayernweit die vierte SchulKinoWoche statt. Die vielen PartnerKinos bieten ein breites Angebot an aktuellen Produktionen, Dokumentarfilmen, Animationen und Klassikern für alle Jahrgangsstufen und alle Schularten. Die SchulKinoWoche bietet Lehrerinnen und Lehrern die Möglichkeit den Unterricht in den Kinosaal zu legen und somit ein interessantes Medium neu zu entdecken.
Die SchulKinoWoche ist ein Projekt von VISION KINO , koordiniert und durchgeführt durch das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung im Auftrag des Bayrischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus. Auf der Homepage der SchulKinoWoche finden sich alle relevanten Informationen bezüglich der teilnehmenden Kinos, der vorgeführten Filme und zusätzlich begleitende Unterrichtsmaterialien und Dossiers.

Weitere Informationen zur SchulKinoWoche, den teilnehmenden Kinos und dem Programm finden Sie bei uns in der Rubrik Termine im April.  

 
Hessisches Aktionsprogramm: Partizipation und Kooperation zwischen Jugendarbeit und Schule
Geschrieben von: Christian Fey   
Montag, den 21. Februar 2011 um 02:00 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

 PKJS.png
Das hessische Sozialministerium hat in den Jahren 2007 bis 2009 das Aktionsprogramm "Partizipation und Kooperation zwischen Jugendarbeit und Schule (PKJS)" durchgeführt und in einem Abschlussbericht Ergebnisse vorgestellt. Mit dem Aktionsprogramm sollten im Rahmen konkreter Kooperationsprojekte Lösungswege erprobt werden, die auf die veränderten gesellschaftlichen Bedingungen antworten, die auch in Bayern zu einer Entwicklung von Ganztagsschulkonzepten geführt haben (Stichwort: "offene Ganztagsschule"). Im Fokus stehen Möglichkeiten einer Gesamtkonzeption von Bildung, Erziehung und Betreuung, die jedoch nicht von einer Institution alleine, wie z.B. der Schule, sondern nur im Ineinandergreifen von außerschulischer und schulischer Jugendbildung, bewältigt werden können.

Dieses Verhältnis von schulischer und außerschulischer Bildung, und das sich in ihm eröffnende Potential, ist auch für die politische Bildung von besonderem Interesse. Immerhin knapp 30% der im Aktionsprogramm angestoßenen Einzelprojekte widmeten sich dem Themengebiet der politischen Bildung.

Weiterlesen...
 
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Geschrieben von: Christian Fey   
Mittwoch, den 03. November 2010 um 14:47 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

schule_ohne_rassismus.jpg
Dass auch Schulen Schauplätze offener oder versteckter rassistischer Diskriminierungsein können, ist angesichts der in relativer Regelmäßigkeit erscheinenden Negativ-Meldungen in diese Richtung kein Geheimnis mehr. In jüngerer Vergangenheit hat sich die öffentlich-mediale Perspektive für das Phänomen Rassismus unter Jugendlichen besonders auf die Diskriminierung deutscher Jugendlicher gerichtet – ob dieser Fokus der positiven Bewältigung rassistischer bzw. diskriminierender Phänomene und Denkweisen in Deutschland dienlich oder eher hinderlich ist, wird sich noch zeigen.

Ein Projekt, das sich seit nunmehr 15 Jahren in Deutschland gegen jegliche Art von (rassistischer) Ausgrenzung unter Schülern in Deutschland wendet –egal "wer" hier gegen "wen" steht - , ist die Aktion "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" des Trägervereins Aktion Courage e.V., der sich inzwischen bundesweit ca. 800 Schulen mit insgesamt ca. 500.000 Schülern angeschlossen haben. Für das Bundesland Bayern verzeichnet die Projekthomepage immerhin 94 Schulen, die die Auzeichnung "Schule ohne Rassismus– Schule mit Courage" erhalten haben. Im laufenden Jahr 2010 haben bis dato 16 bayerische Schulen an der Aktion teilgenommen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5
Anmeldung



Klicken Sie auf Registrieren um sich ein Benutzerprofil anzulegen.

Nacht der Demokratie 2012
Forum 2011
forum_2011.jpg
Forum 2010
forum2010.jpg
Themenportale
Von Anfang an

2008_anfangan_40_1.gifBeiträge zum Thema anzeigen
Interkulturelles Lernen 

2008_zweikoepfe_40.gifBeiträge zum Thema anzeigen
Wahlen

2007_wahlen_40_1.gifBeiträge zum Thema anzeigen

Digitale Schule Bayern - Geschichte
Digitale Schule Bayern - Sozialkunde

logocoactive_2.gif

Rundbrief

Abonnieren Sie unseren E-Mail Rundbrief.






 
footer
Das Netzwerk "Politische-Bildung-Bayern" ist ein Projekt der Universität Augsburg, angegliedert an den Lehrstuhl für Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenen- und Weiterbildung.

© Politische-Bildung-Bayern.net